Die Autoren einer im New England Journal of Medicine erschienenen randomisierten Studie verglich zwei Behandlungsformen für Antiarrhythmika -resistende ventrikuläre Tachykardie bei Patienten die einen ischämischen Myokardinfarkt überlebt hatten und bei denen ein Kardioverter-Defibrillator implantiert worden war (1).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
http://biceps-ua.com/

biceps-ua.com/

www.steroid-pharm.com