Frei#  Mittelmeer-Diät, welche insgesamt als gesund gilt, besteht aus Olivenöl, frisches Gemüse wie Tomaten, Knoblauch und Fisch, Brot sowie mäßigen Rotwein. Eine Studie (1) in der Fachzeitschrift Blood zeigte, dass die Mittelmeer-Diät Thrombozyten- und Leukozytenzahl geringgradig senkt, und somit die Hämostase (Gerinnungseigenschaften) und Entzündungs-Reaktionen im Blut günstig beeinflusst.

Die beobachteten Veränderungen im Blut sind teilweise durch den hohen Ballastoff- und Antioxidant-Anteil der Mittelmeer-Diät zu erklären. Wie weit diese Veränderungen durch die Mittelmeer-Diät das kardiovaskuläre Risiko konkret beeinflussen, ist jedoch noch unklar.

1-Bonaccio M et al. Adherence to the Mediterranean diet is associated with lower platelet and leukocyte counts: Results from the Moli-sani study. Blood 2014 Mar 31

 

 

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
pillsbank.net/rezeptfrei/levitra-kaufen

у нас

на сайте