Bekanntlich nehmen die Antibiotika-Resistenzen der Bakterien weltweit zu. Gleichzeitig muss bei schweren Infektionen die Antibiotika-Therapie ohne auf die Resistogramme zu warten rasch eingeleitet werden, da deren Ergebnisse erst nach mehreren Tagen vorliegen. 

Wissenschaftler aus Schweden haben in „Journal of Clinical Microbiology“ einen neuen Schnelltest zur Resistenzbestimmung der Bakterien vorgestellt, der nach 3.5 Stunden Resultate liefert.

Als klinische Proben wurden bei Patienten mit nachgewiesener Harnwegsinfektion mit dem Schnelltest die Antibiogramme von zwei Antibiotika auf E. Coli durchgeführt, die Methode lieferte die Ergebnisse innerhalb von 3.5 Stunden mit 100% Genauigkeit.

Die kurze Dauer des neuen Tests würde den zeitnahen Einsatz der Schmalspektrum-Antibiotika bei Infektionen ermöglichen, und den der Breitspektrum-Antibiotika verringern.

1-

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
steroid-pharm.com/

steroid-pharm.com/

steroid-pharm.com/strombafort.html