Ketogene Diät und angepasste Atkins-Diät sind sehr fettreiche, und dafür kohlenhydratarme Diät-Formen. Bei der ketogenen Diät soll der Körper seinen Energiebedarf vor allem über die Ketone abdecken. Die ketogene Diät wird für Epileptiker empfohlen, die auf die Standardtherapie nicht ansprechen. Eine aktuelle Übersicht (1) in „Neurology“ überprüfte die Wirksamkeit der ketogenen Diät (KD) und modizifierten Atkins-Diät (MAD) zur  adjuvanten Therapie der refraktären Epilepsie bei Erwachsenen.

Zu diesem Thema sind bisher wenige “open-label”-Studien publiziert. Die Autoren analysierten alle diese Studien, und erstellten eine Übersicht. Eine Meta-Analyse war aufgrund des unkontrollierten Designs der Studien nicht möglich. Die Ergebnisse:

32% der mit KD-behandelten und 29% der mit MAD-behandelten Epilepsie-Patienten erzielten eine über 50%-ige Reduktion der Anfälle; 9% bzw. 5% der Patienten erzielten sogar eine über 90%-ige Reduktion. Die Effekte hielten auch langfristig an. Die Diätformen im 3:1 und 4:1 Verhältnis (Fetten: Kohlenhydrate+Protein) waren ähnlich wirksam. 

Die Nebenwirkungen der beiden Diäten waren gutartig und ähnlich. Die schwerwiegendste Nebenwirkung war die Hyperlipidämie mit Erhöhung der Cholesterine und Triglyzeride, die jedoch nach Beenden der Diät sich besserte. Der beobachtete Gewichtsverlust unter den beiden Diäten könnte für die adipösen Patienten vom Vorteil sein. Potentielle Hindernisse für die breite Anwendung dieser Diät-Formen sind die schlechte Compliance und hohe Absetzraten. Fast die Hälfte der Patienten brachen die Diäten ab.

Fazit: Die ketogene Diät (KD) und modifizierte Atkins-Diät hatten bei den meisten Patienten eine moderate und bei einigen eine bemerkenswerte Wirksamkeit zur Reduzierung der refraktären Epilepsie-Anfälle. Beide Diäten wurden insgesamt gut toleriert, jedoch aufgrund der mit ihnen verbundenen Einschränkungen oft nicht durchgehalten. Patienten sollten über diese Therapie-Möglichkeit informiert werden, und die Entscheidung über den Beginn bzw. Beibehalten der Diät-Therapie sollte dann ihnen überlassen werden. 

1-

 

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
www.pharmacy24.com.ua

medicaments-24.net

https://medicaments-24.net