Bisher existieren keine allgemeinen Empfehlungen, bis zu welchem Alter Hochrisiko-Kleinkinder (z.B. Eiallergie, schweres Ekzem) Erdnüsse vermeiden sollten. American Academy of Pediatrics (AAP) hat zu diesem Thema eine aktuelle Leitlinie in "Pediatrics" veröffentlicht (1).

Die Leitlinie ist im Internet in Englisch als Volltext zugänglich. Darin werden unter anderem empfohlen:

-Erdnuss-Exposition sollte bei Hochrisiko-Kleinkindern im Alter zwischen 4 und 11 Monaten erfolgen.

-Es sollte überprüft werden, ob Hochrisiko-Kleinkinder bei einem Allergologen zum Testing (Hauttest, orale Erdnuss-Test-Exposition) vorgestellt werden sollten.

1-Fleischer et al. Consensus communication on early peanut introduction and the prevention of peanut allergy in high-risk infants. Pediatrics 2015 Sep; 136:600

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
www.generico-pro.com

pharmacy24.com.ua/sialis-tadalafil/