Es gibt unterschiedliche Berichte über die Mortalität nach operativer Darmresektion bei chronisch entzündlichen Darmkrankheiten (CED; Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa). Eine systematische Übersicht und Meta-Analyse untersuchte die postoperative Sterblichkeit nach Darmoperation der CED-Patienten (1).

Die Autoren recherchierten in großen Datenbanken (Medline, PubMed usw.) zwischen 1990 und 2015, und identifizierten 18 Artikel und 3 Abstracts zum Thema. In diese Studien waren 67.057 Patienten mit Colitis Ulcerosa (UC) und 75.971 Patienten mit Morbus Crohn (CD) aus 15 Ländern involviert.

Bei Patienten mit UC war die postoperative Mortalität unter elektiver Operation deutlich niedriger als nach Notfall-Operation (0.7% vs. 5.3%), bei Crohn-Patienten war es mit 0.6% vs. 3.6% ähnlich.

Im Verlauf der 25-jährigen Beobachtungszeit nahm die postoperative Mortalität für Crohn-Patienten ab, nicht jedoch für C. Ulcerosa-Patienten.

Fazit: Die postoperative Mortalität war nach operativen Notfall-Darmresektionen, nicht jedoch nach elektiver Operation, erhöht.

Simple-trade-Anmerkung: Optimierung der medikamentösen Therapie ist erforderlich, um nach Möglichkeit akute Operationen bei Patienten mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen zu vermeiden.

1-Singh S et al. Postoperative mortality among patients with inflammatory bowel diseases: A systematic review and meta-analysis of population-based studies. Gastroenterology. 2015 Jun 6

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
Buy Stanozolol online in Canada

steroid-pharm.com

www.pills24.com.ua