Thorax-/Lungen-Sonographie ersetzt z.B. bei Pneumonie-Diagnostik immer häufiger die bisher übliche Röntgen-Thorax. Eine aktuelle Studie in "Chest" untersuchte die diagnostische Aussagekraft der Lungensonographie bei akut dekompensierten Herzinsuffienz verglichen mit Rö-Thorax (1).

In die Studie waren 1005 Patienten, die sich mit akuter Dyspnoe in der Notaufnahme vorstellten, involviert.

Alle Patienten erhielten neben der klinischen Untersuchung Rö-Thorax und Lungensonographie. Die Lungensonographie eruiert insbesondere das Vorhandensein von sogenannten B-Linien, die durch Flüssigkeitseinlagerungen im Lungeninterstitium entstehen (2).

Etwa die Hälfte der Patienten hatten als endgültige Diagnose eine akut-dekompensierte Herzinsuffienz.

Lungensonographie hatte zur Diagnose und Ausschluss der Herzinsuffienz eine Sensitivität von 97% und Spezifität von 97.4%, und war somit aussagekräftiger als die klinische Untersuchung (85% und 90% respektive) und Rö-Thorax (69% und 82% respektive).

Neue und erfahrene Anwender der Lungensonographie hatten insgesamt eine gute Übereinstimmung.

Fazit: Die Autoren schlussfolgern zu Recht, dass Lungensonographie in Verbindung mit der klinischen Evaluierung die genauigkeit der Diagnose akut-dekompensierte Herzinsuffienz bei Patienten, die sich mit akuter Luftnot in der Notaufnahme signifikant verbessern kann.

Anmerkung: Dabei kann die Lungensonographie verwendet werden, sowohl die dekompensierte Herzinsuffienz zu diagnostizieren, als auch diese von anderen Ursachen auszuschliessen. Des Weiteren würde dieses Vorgehen die Zahl der Rö-Thorax-Untersuchungen und somit die Strahlenbelastung der Patienten reduzieren.

1-Pivetta et al.: Lung ultrasound-implemented diagnosis of acute decompensated heart failure in the ED: A SIMEU multicenter study. Chest. 2015 Jul 1;148(1):202-10 

2-Lungensonographie

 

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
www.steroid-pharm.com

https://pillsbank.net

www.pillsbank.net/en