Eine aktuelle Netzwerk-Metaanalyse verglich die Wirksamkeit und Sicherheit von selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmern (SSRI) und Serotonin-Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmern (SSNRI) bei älteren Erwachsenen (1).

Hierzu wurde ein systematischer Review mit Netzwerk-Metaanalyse anhand der Daten von Patienten  60 Jahren durchgeführt.

Ergebnisse zum partiellen Ansprechen, definiert als 50 % Reduktion des Depression-Scores im Vergleich zur Ausgangssituation, sowie Daten zum Sicherheitsprofil (Benommenheit, Schwindel, Synkope, Stürze, Bewusstseinsverlust) wurden extrahiert. In einer Bayessche-Netzwerk-Metaanalyse wurde der Outcome hinsichtlich Wirksamkeit und Sicherheit bestimmt, dazu das relative Risiko (RR) mit 95%-Glaubwürdigkeitsintervall (CrI) (Anmerkung: CrI entspricht zwar KI, wird aber anders berechnet).

Fünfzehn randomisierte kontrollierte Studien wurden ausgewählt und in die Analyse einbezogen. In diesen wurden Citalopram, Escitalopram, Paroxetin, Duloxetin, Venlafaxin, Fluoxetin bzw. Sertralin untersucht. Dabei gab es für die Netzwerk-Metaanalyse ausreichend Berichte zum partiellen Ansprechen und zum Auftreten von Benommenheit, aber nur wenige Berichte zu anderen Outcome-Parametern. Das partielle Ansprechen war gegenüber Placebo signifikant besser unter Sertralin (RR = 1,28), Paroxetin (RR = 1,48) und Duloxetin (RR = 1,62). Die anderen Medikamente erreichten nur eine RR unter 1,2. Hinsichtlich Benommenheit waren Duloxetin (RR = 3,18) and Venlafaxin (RR = 2,94) statistisch signifikant schlechter als Placebo. Im Vergleich zu Placebo zeigte sich unter Sertralin das niedrigste RR für Benommenheit (1,14) und unter Fluoxetin das zweitniedrigste (1,31). Citalopram, Escitalopram und Paroxetin zeigten alle ein RR zwischen 1,4 und 1,7.

FAZIT: Die Antidepressiva Sertralin (Zoloft), Paroxetin (Tagonis) und Duloxetin (Cymbalta) waren bei älteren Erwachsenen eindeutig wirksam. Die Sicherheit der verschiedenen Antidepressiva scheint unterschiedlich hoch zu sein, wobei nur wenige Berichte hierzu vorliegen.

Anmerkung: Sertralin hatte insgesamt eine gute Ansprechrate mit guter Verträglichkeit.

1-

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
http://danabol-in.com

www.dopingman.com.ua/

www.buysteroids.in.ua