Eine aktuelle kleine Studie in "Chest" zeigte, dass eine Tripletherapie aus Clarithromycin-Naproxen-Oseltamivir (also Makrolid, Antiphlogistikum und Neuraminidase-Hemmer) bei älteren Patienten, die wegen schwerer Grippe mit Influenza-A hospitalisiert sind, den Outcome günstig beeinflussen kann.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
medicaments-24.com/cialis-tadalafil/cialis-5-mg/

www.dopingman.com.ua/inekczii-test-deka/test-suspenziya/aquatest.html