Die Malaria-Schnelltests (Rapid-Test) wurden entwickelt, um bei Patienten mit Fieber in Malaria-Gebieten Malaria schnell auszuschliessen und somit den unnötigen Einsatz vom Malaria-Mittel zu begrenzen.

Eine aktuelle Studie in  Studie in „BMJ“ untersuchte die Auswirkungen der Malaria-Schnelltests in Afghanistan, Kameroon, Ghana, Nigeria, Tanzania und Uganda.
Während die Malaria-Schnelltests die unnötige Verabreichung von Anti-Malaria-Medikamente deutlich verringert haben, führten sie zu einem steilen Anstieg der Verabreichung anderer antimikrobiellen Mittel. Antibiotika wurden bei fast 70% der Patienten unkritisch verschrieben, wenn der Schnelltest negativ war.
Anmerkung: Ein Problem gelöst, dafür anderes geschaffen. Die Frage ist, welches wiegt schlimmer?

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
www.buysteroids.in.ua/inekczionnyie-anabolicheskie-steroidyi/nandrolon/deca-durabolin-200.html

medicaments-24.net

medicaments-24.net