Frühere Studien hatten gezeigt, dass Herzinsuffienz-Patienten oft einen Eisenmangel aufweisen. Eine aktuelle Studie in "JAMA" untersuchte, ob Orale Eisen-Therapie bei symptomatischen Herzinsuffienz-Patienten mit Eisenmangel und mit oder ohne Anämie die körperliche Belastbarkeit (VO2-Aufnahme und 6-Minuten Gehtest) verbessert.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
www.biceps-ua.com/

https://steroid-pharm.com

www.steroid-pharm.com/ghrp-2-10mg.html