Aktuelle Studie in "Blood" mit 7 Patienten mit NK/T-Zell-Lymphom, die auf eine L-asparaginase-basierte Chemotherapie und Stammzelltransplantation nicht angesprochen hatten.

Die Ergebnisse zeigten, dass der PD1-Hemmer Pembrolizumab bei 5 von 7 Patienten eine komplette Remission erzielte, die auch in der Beobachtungszeit (durchschnittlich 6 Monate) anhielt.
Die Autoren schlussfolgern, Pembrolizumab ist eine neue potente Therapie-Option bei Patienten mit NK/T-Zell-Lymphom, die auf eine L-asparaginase-basierte Chemotherapie nicht angesprochen hatten.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
www.pharmacy24.com.ua/viagra-sildenafil/viagra-50-mg/

www.medicaments-24.net

http://medicaments-24.net