Die PROMIS-Studie in "Lancet": Bei Männern mit hohem Serumwert für Prostataspezifisches Antigen (PSA) wird in der Regel eine transrektale Sonographie mit Biopsie (TRUS-Biopsie) durchgeführt. Diese kann Komplikationen, einschließlich Blutungen, Schmerzen und Infektionen, nach sich ziehen. Durch eine Multiparameter-Magnetresonanztomographie (MP-MRT) zur Triage lassen sich möglicherweise unnötige TRUS-Biopsien umgehen und die Diagnosegenauigkeit verbessern.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
buysteroids.in.ua

www.danabol-in.com

источник