Baden-Baden

Rheumazentrum Baden-Baden, Rheumatologie - Innere Medizin

Chefarzt: Priv. Doz. Dr. med. C. Fiehn

Bad Bramstedt

Rheumaklinik Bad Bramstedt, Innere Medizin

Leitung: Prof. Dr. med. Wolfgang Ludwig Gross

Schwerpunkte

  1. Vaskulitiden
  2. Kollagenosen
  3. Rheumatoide Arthritis

Berlin

Charite, Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Rheumatologie und Klinische Immunologie

Klinikdirektor: Professor Dr. med. Gerd-R. Burmester

Schwerpunkte

  1. Früharthritis
  2. Lupus Erythematodes
  3. Rheumatoide Arthritis
  4. Sjögren-Syndrom
  5. Borrelieninfektionen
  6. Osteoporose
  • Gute Ergebnisse mit Mycophenolat bei Lupus-Nephritis

Rheumaklinik Berlin-Buch, Akademisches Lehrkrankenhaus der Humboldt-Universität zu Berlin

Chefärzt: Prof. Dr. med. Prof. Andreas Krause

Schlosspark-Klinik Berlin, Innere Medizin II, Rheumatologie · Klinische Immunologie · Osteologie

Chefärztin: Dr. med. Rieke H.E. Alten

Bad Nauheim

Kerckhoff Kliniik, Rheumazentrum Bad Nauheim, Abteilung Rheumatologie und klinische Immunologie

Leiter :Professor Dr. Ulf Müller-Ladner

Schwerpunkte

  1. chronisch-entzündliche gelenkerkrankungen
  2. kollagenosen und vaskulitiden
  3. osteologische erkrankungen

Bremen

Rotes Kreuz Krankenhaus, Klinik für internistische Rheumatologie

Chefarzt Prof. Dr. med. Jens Gert Kuipers

Schwerpunkte

  1. Rheumatoide Arthritis
  2. Vasculitiden/Kollagenosen
  3. Spondyloarthritiden

Düsseldorf

Universitätsklinikum Düsseldorf, Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Rheumatologie 

Leiter der Rheumatologie: Prof. Dr. med. Matthias Schneider

Schwerpunkte

  1. Lupus Erythematodes und andere Kollagenosen
  2. Rheumatoide Arthritis
  3. Vaskulitiden
  4. Schwangerschaft bei rheumatischen Erkrankungen
Essen

Kliniken Essen-Süd, Klinik für Rheumatologie, Klinische Immunologie Rheumazentrum Westliches Ruhrgebiet

Ltd. Arzt: PD Dr. med. Christof Specker

Schwerpunkte

  1. Kollagenosen
  2. Vaskulitiden
  3. Rheumatoide Arthritis
Erlangen

Universitätsklinikum Erlangen: Medizinische Klinik 3 - Rheumatologie, Immunologie und Onkologie

Direktor: Prof. Dr. med. Georg Schett  

Schwerpunkte

  1. Rheumatoide Arthritis inklusive Früharthritis
  2. Psoriasisarthritis und Morbus Bechterew
  3. Systemische Sklerose (Sklerodermie)
  4. Systemischer Lupus erythematosus
  5. Vaskulitiden
  6. Osteoarthrose inklusive sekundärer Formen wie Hämochromatose
  • Psoriasis-Arthritis - eine interdisziplinäre Herausforderung, DÄ 26.05.2006

Frankfurt am Main

Univ. Frankfurt, Med. Klinik II: Hämatologie/Onkologie, Rheumatologie, Infektiologie, Therapie der HIV – Erkrankung

Leiter Abt. Rheumatologie: Prof. Dr. med. Harald Burkhardt

Freiburg

Universitätsklinikum Freiburg, Abteilung für Rheumatologie und Klinische Immunologie

Direktor: Prof. Dr. Peter Vaith

Schwerpunkte

  1. Chronisch-entzündliche Gelenkerkrankungen einschl. Früharthritis
  2. Kollagenosen
  3. Vaskulitiden (insbesondere Riesenzellarteriitis, Polymyalgia rheumatica)

Hamburg

Klinikum Eilbek - Schön Kliniken, Abteilung für Rheumatologie und klinische Immunologie

Chefarzt: Prof. Dr. med. Jürgen Wollenhaupt

Hannover

Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Immunologie und Rheumatologie

Direktor.: Prof. Dr. Reinhold E. Schmidt

Schwerpunkte

  1. Früharthritis
  2. Rheumatoide Arthritis
  3. Spondyloarthritiden
  4. Reaktive Arthritiden
  5. Borrelieninfektionen
  6. Riesenzellarteriitis
  7. Polymyalgia rheumatica

Heidelberg

Univ. Heidelberg, Medizinische Klinik V. Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie

Schwerpunktsleitung für Rheumatologie: Oberarzt Prof. Dr. H.-M. Lorenz

Schwerpunkte

  1. Rheumatoide Arthritis
  2. Spondylarthritis
  3. Kollagenosen
  4. Sarkoidose
  5. Reaktive Arthritis

Herne

Rheumazentrum Ruhrgebiet, St. Josefs-Krankenhaus

Direktor: Prof. Dr. Jürgen Braun

Jena

Univ. Jena, Klinik für Innere Medizin III, Selbständiger Funktionsbereich Rheumatologie & Osteologie

Direktor: Prof. Dr. med. G. Wolf

Sendenhorst, NRW

St.-Josef-Stift, Klinik für Rheumatologie

Chefarzt: Prof. Dr. med. Michael Hammer

Schwerpunkte

  1. Rheumatoide Arthritis
  2. Reaktive Arthritiden, Borreliose, Morbus Bechterew
  3. Psoriasis-Arthritis
  4. Fibromyalgie, chronische Schmerzsyndrome am Bewegungssystem
  5. Spezialisierung auf komplexe Therapiestrategien: Aufklärung/Information, moderne Basistherapie-Kombinationen, Ganzkörperkältetherapie
  6. Schwerpunkt-Klinik für direkte Gelenk-Therapie (chemische Synoviorthesen, Glukokortikoid-Injektionen.)

Tübingen

Univ. Tübingen, Medizinische Klinik für Hämatologie, Immunologie und Rheumatologie

Direktor: Prof. Dr. Lothar Kanz

Schwerpunkte

  1. Vaskulitiden, hier insbesondere der M. Behcet
  2. Kollagenosen (SLE, Sklerodermie und andere)
  3. Spondarthritiden (Lokalinjektionen in die Iliosakralgelenke unter MRT-Kontrolle als spezielle Therapie)
  4. Rheumatoide Arthritis, Betreuung teilweise auch im Rahmen der klinischen Studien, ebenso Fiebersyndrome, Immundefekte und andere, unklare bzw. reaktive und Psoriasis-Arhtritiden
  5. Die autologe Stammzell-Transplantation als Spezielles Therapiegebiet bei therapierefraktären Autoimmunerkrankungen (Sklerodermie, Vaskulitiden, Myositiden, SLE)
  • Interferon alpha 2a erhält Patienten mit Morbus Behcet die Sehkraft

Wiesbaden

Horst-Schmidt-Kliniken Wiesbaden, Innere Medizin IV mit den Schwerpunkten: Rheumatologie, klinische Immunologie, Nephrologie und Dialyse

Direktorin Prof. Dr. med. Elisabeth Märker-Hermann

 

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
http://adulttorrent.org

medicaments-24.com

profshina.kiev.ua