Aachen

Direktor: Prof. Dr. med. F.U. Niethard

Bad Abbach (siehe Eintrag unter Regensburg)

Direktor:  Prof. Dr. Joachim Grifka

Bad Aibling

Prof. R. Wetzel

Berlin

Leitung: Prof. Dr. Carsten Perka

Schwerpunkte

  • Hüftgelenksendoprothetik / Endoprothesenwechsel
  • Minimal-invasive OP-Techniken
  • Umstellungsosteotomien
  • Offene gelenkerhaltende Hüftchirurgie

Chefarzt: Prof. Dr. med. Josef Zacher

Birkenwerder

Chefarzt: PD Dr. med. Karsten Labs Operateur: OA Dr. Gregor Möckel

Schwerpunkte

  • arthroskopische Operationen von Hüfte
  • Rekonstruktion des "Hüftgelenkmeniskus"(Labrum)
  • Hüftendoprothetik

Bonn

Direktor: Professor Dr. med. Dieter C. Wirtz

Schwerpunkte

  • Hüftgelenksendoprothetik
  • Wechselendoprothetik von aseptisch und septisch gelockerten Prothesen
  • Umstellungsosteotomien am Hüftgelenk
  • Offene gelenkerhaltende Hüftchirurgie

Braunschweig

Chefarzt: Professor Dr. Karl-Dieter Heller

Schwerpunkte

  • Hüftgelenksendoprothetik und Wechselendoprothetik
  •  minimalinvasive OP-Techniken, Hüftkappen- sowie Kurzschaftprothesen
  • Umstellungsosteotomien

Bremen

Prof. Dr. Michael Bohnsack

Schwerpunkte

  • Minimalinvasive zementfreie Hüftgelenkendoprothetik (OCM-Zugang) und Wechselendoprothetik
  • Hüftgelenkarthroskopie (Impingementkorrekturen)
  • Gelenkerhaltende Osteotomien (Beckenosteotomie, Femurosteotomie)

Dortmund

Direktor: Prof. Dr. med. B.-D. Katthagen

Rekonstruktive Beckenchirurgie/ Gelenkerhaltende Hüftgelenkchirurgie: OA Dr. Klaus Kalchschmidt

Schwerpunkte

  • Zementierte und zementlose Hüftendoprothesen und Prothesenwechsel
  • Gelenkerhaltende Osteotomien/Offsetverbesserung Becken/Femur
  • kindliche Hüftoperationen
  • Deutsche Schwerpunktklinik für Hüftdysplasie

Dresden

Direktor: Prof. Dr. med. K.-P. Günther

Schwerpunkte

  • Hüftendoprothese
  • Hüftendoprothesenwechsel
  • Hueftnahe Osteotomien, Becken und proximales Femur
  • Arthroskopische Eingriffe und Offsetverbesserung
  • Offene gelenkerhaltende Hüftchirurgie
  • Oberflächenersatz

Düsseldorf

Direktor: Univ.-Prof. Dr. Rüdiger Krauspe

Schwerpunkte

  • Endoprothetik einschließlich bei jungen/aktiven Patienten. Sämtliche Verfahren: Hemiresurfacing, Resurfacing, rekonstruierende Endoprothese, ersetzende Endoprothese (zementfrei, zementiert), Endoprothesenwechseloperationen
  • Azetabuläre und femorale Osteotomien
  • Offene Gelenk-Labrumchirurgie bei Hüftimpingementsyndrom
  • Sämtliche Eingriffe bei Erkrankungen und Verletzungen im Kindesalter

Duisburg

Chefarzt: Prof. Dr. med. M. Starker

Schwerpunkte

  • Prothesenauswahl nach 3D Planung auch mit individueller Prothesen-herstellung, indiviuelle Versorgung in schwierigen Fällen

Essen

Leitender Arzt: Prof. Dr. Andreas Krödel

Frankfurt am Main

Leitung: Prof. Dr. Louis Hovy

Direktor: Prof. Dr. med. Reinhard Hoffmann

Chefarzt: Prof. Dr. med. Fridun Kerschbaumer

Schwerpunkte

  • Primäre Endoprothetik: Minimal invasive Operationstechniken, Hüftoberflächenersatz (Kappenprothesen), Hüftendoprothesen bei schwierigen Indikationen: angeborene oder erworbene Deformitäten des Hüftgelenkes
  • Endoprothesenwechsel
  • Hüftnahe Korrekturosteotomie: Beckenostetomie, Femurosteotomie, Impingementkorrekturen

Fulda

Direktor: Prof. Dr. med. O. Wörsdörfer

Schwerpunkte

  • Endoprothetik Hüftgelenk und Kniegelenk 
  • Oberflächenersatz
  • Wechseloperationen
  • Minimalinvasive Zugänge
  • Computernavigation

Göppingen

Chefarzt Orthopädie: Dr. Thomas Mattes

Schwerpunkte

  • gesamter Bereich der Hüftgelenksendoprothetik und Wechselendoprothetik
  • Dysplasiecoxarthrosen und Kurzschaftprothesen bei jungen Patienten
  • gelenkerhaltende Chirurgie: Impingement-Chirurgie (Therapie der Formstörungen vom Hüftgelenk), Dreifach-Beckenosteotomien, chirurgische Hüftluxationen mit Kopf-Halsübergang-Trimming, Labrum und Knorpelchirurgie, minimal-invasiver vorderer Kopf-Hals-Trimming
  • Hüftarthroskopien

Halle (Saale)

Direktor: Prof. Dr. med. Werner Hein

Hamburg

Direktor: Prof. Dr. Wolfgang Rüther

Direktor: Prof. Dr. med. Thorsten Gehrke 

Chefarzt: Dr. Götz von Foerster

Schwerpunkte

  • Versorgung aller schmerzhaften Hüftgelenkerkrankunge und der Revisionseingriffe
  • Problemfälle der Endoprothetik Hüfte (zahlreiche VorOp`s junge Patienten)
  • Minimalinvasive Hüftendoprothetik
  • Spezialendoprothetik (Sonderanfertigung)

Hannover

Chefarzt: Prof. Dr. H. Windhagen

Chefarzt: Prof. Dr.Oliver Rühmann

Leitender Arzt der Abteilung Unfallchirurgie / Schulterchirurgie: Dr. Thomas Berndt

Schwerpunkte

  • Primäre Endoprothetik (Kopfkappen, Kurzschaft, Normalschaft)
  • Wechselendoprothetik
  • Hüftarthroskopie (alle Indikationen)

Heidelberg

Direktor Prof. Dr. Volker Ewerbeck

Schwerpunkte

  • Hüftendoprothetik, inkl. minimalinvasive Techniken und Wechseloperationen
  • Hüftarthroskopien
  • Korrekturosteotomien
  • Künstliche Hüftprothesen bei Jüngeren halten meist länger als 15 Jahre, 7. März 2006   

Homburg/Saar

Direktor: Professor Dr. med. D. Kohn

Bereichsleiter: Dr. med. M. Kusma (ab 01.08.2009)

Schwerpunkte

  • Minimal-invasive Verfahren
  • Hüftarthroskopien
  • Hüftendoprothetik

Kassel

Direktor: Prof. Dr. Werner Siebert

Schwerpunkte

  • Minimal-invasive Verfahren (Überkronungs-Operationen der Hüfte - Kappenprothesen - McMinn-Prothese)
  • Osteotomien an Becken und am proximalen Oberschenkel

Köln

Klinikdirektor: Univ.-Prof. Dr. P. Eysel

Schwerpunkte

  • Minimalinvasive Endoprothetik
  • Endoprothetik bei jungen Patienten
  • Computergestützte Operationen

Chefarzt: Prof. Dr. med.Alfred Karbowski

Leipzig

Chefarzt: PD Dr. med. Geza Pap

Magdeburg

Direktor: Prof. Dr. Christoph Lohmann

Schwerpunkte

  • Komplette Endoprothetik am Hüftgelenk (Oberflächenersatz, Kurzschaftprothesen, Spezialendoprothesen, Tumorendoprothesen), inkl. minimalinvasive Techniken
  • Wechseloperationen inkl. septischer Hüftchirurgie
  • Sämtliche rekonstruktiven Hüfteingriffe im Kindes- und Erwachsenenalter (Beckenosteotomien, femorale Korrekturen, Hüftgelenksbinneneingriffe arthroskopisch und offen, sowie Weichteileingriffe)

Mainz

Chefarzt: Professor Dr. med. Peter Kirschner

Mannheim

Direktor :  Prof. Dr.med.Hanns-Peter Scharf

München

Direktor: Prof. Dr. med. Rüdiger von Eisenhart-Rothe

Direktor: Prof. Dr. med Dipl.-Ing. V. Jansson

Schwerpunkte

  • Komplette Endoprothetik am Hüftgelenk (Oberflächenersatz, Kurzschaftprothesen, Spezialendoprothesen, Tumorendoprothesen), inkl. minimalinvasive Techniken
  • Wechseloperationen inkl. septischer Hüftchirurgie
  • Sämtliche rekonstruktiven Hüfteingriffe im Kindes- und Erwachsenenalter (Beckenosteotomien, femorale Korrekturen, Hüftgelenksbinneneingriffe arthroskopisch und offen, sowie Weichteileingriffe

Bereichsleiter: PD Dr. Michael Dienst (ab 01.08.2009)

Schwerpunkte:

  • Arthroskopische und minimal-invasive gelenkerhaltende Hüftchirurgie
  • Chirurgische Luxationen am Hüftgelenk
  • Umstellungsosteotomien bei Hüftdysplasie und anderen Hüfterkrankungen (periazetabuläre Beckenosteotomie, andere Beckenosteotomien, Femurosteotomien)
  • Oberflächenersatzendoprothetik (McMinn) des Hüftgelenks
  • Hüftendoprothetik (hintere Zugänge; minimal-invasiver OCM-Zugang)
  • Wechselendoprothetik des Hüftgelenks

Münster

Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. Winfried Winkelmann

Neuss

Chefarzt: Prof. Dr. J. Jerosch

Pforzheim

Leitender Arzt: Dr. med. Wolfgang Miehlke

Schwerpunkte:

  • Hüftgelenk-Arthroskopie

Regensburg 

Direktor: Prof. Dr. med. Joachim Grifka

Schwerpunkte:

  • das gesamte Spektrum der modernen Hüftendoprothetik
  • minimal-invasive Hüftchirurgie
  • minimal-invasive Reparaturen der Hüftschäden

Chefarzt: Prof. Dr. med. Rainer Neugebauer

Stuttgart

Chefarzt: Prof. Dr. med. Günther Aldinger

Chefarzt: PD Dr. med. Dominik Parsch

Schwerpunkte

  • Minimalinvasive Hüftendoprothetik
  • Konventionelle Hüftendoprothetik
  • Wechseloperationen

Tübingen

Direktor: Prof. Dr. Weise

Schwerpunkte

  • Jegliche Art von operativer Versorgung bei frischen und veralteten Verletzungen des Hüftgelenks bzw. Beckens und des coxalen Femurendes.
  • Hüftgelenkserhaltende orthopädische Eingriffe wie z.B. Osteotomien
  • Primäre Endoprothetik des Hüftgelenkes in verschiedenen Variationen, Revisionschirurgie bei gelockerten oder infizierten Hüftendoprothesen.

Ulm

Direktor: Prof. Dr. med. Heiko Reichel

Schwerpunkte

  • Knochensparende Endoprothetik (Kurzschaft, Oberflächenersatz)
  • Minimal-invasive Implantationstechniken
  • Gelenkerhaltende Eingriffe bei Hüftdysplasie (Dreifachbeckenosteotomie)

Wetter

Chefarzt: Dr. med. Gert Suppelna

Schwerpunkte

  • Hüftgelenksendoprothetik
  • Hüftgelenksprothesenwechsel
  • Minimalinvasive OP-Techniken

Wuppertal

Chefarzt: Dr. Wolfgang Cordier

Schwerpunkte

  • Gelenkerhaltende Hüftdysplasiechirurgie (insbesondere 3-fach-Beckenosteotomien sowie Hüftkorrekturen im Kindesalter)
  • Gelenkerhaltende Hüftgelenkschirurgie bei Impingement
  • Endoprothetik sowie Revisionsendoprothetik des Hüftgelenkes

Würzburg

Direktor: Prof. Dr. med. Maximilian Rudert

Schwerpunkte

  • Primäre Endoprothetik: Minimal invasive Operationstechniken, Hüftoberflächenersatz (Kappenprothesen), Hüftendoprothesen bei schwierigen Indikationen wie angeborene oder erworbene Deformitäten des Hüftgelenkes
  • Endoprothesenwechsel
  • Hüftnahe Korrekturosteotomie: Beckenostetomie, Femurosteotomie, Impingementkorrekturen (FAI)

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
дженерик левитра инструкция

medicaments-24.com

www.plasticsurgery.com.ua