Aachen

Direktor: Prof. Dr. med. Christian Trautwein

Schwerpunkte

  1. Akute und chronische Erkrankungen des Magen- und Darmsystems
  2. Endoskopische und sonographische Diagnostik und Therapie von gastroenterologischen Erkrankungen (inkl. Kapselendoskopie, Endosonographie,  Intestinoskopie)
  3. Akute und chronische Lebererkrankungen
  4. Erkrankungen des Pankreas
  5. Diabetes Mellitus und Stoffwechselerkrankungen
  6. Tumorerkrankungen von Speiseröhre, Magen, Darm und Bauchspeicheldrüse
Augsburg

Chefarzt: Prof. Helmut Messmann

Schwerpunkte

  1. Diagnostik und Therapie von gastrointestinalen Präneoplasien und Frühkarzinomen: Autofluoreszenzdiagnostik und digitales Färben bei Colitis ulcerosa und beim Barrettösophagus; endoskopische Therapie von Frühkarzinomen mit EMR und endoskopischer Submukosadissektion sowie Radiofrequenzablation (BARRX) bei Frühkarzinomen
  2. Palliative Therapie von fortgeschrittenen Magen-Darmtumoren mit Stent (Dickdarmkrebs, Magenkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs) und photodynamischer Therapie (z.B. Gallengangskarzinome)
  3. Behandlung von Zenkerdivertikeln

Berlin

Direktor: Prof. Dr. med. B. Wiedenmann

Direktor der Klinik: Prof. Dr. Martin Zeitz

Chefarzt: PD Dr. med. Dirk Hartmann

Chefarzt : PD Dr. Ralf-Marco Liehr

Biberach

Chefarzt: Prof. Dr. med. Christian von Tirpitz

Schwerpunkte

  1. Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  2. Hepatologie
  3. Interventionelle Endoskopie

Bochum

Direktor: Prof. Dr. W. Schmiegel 

Bonn

Chefarzt: Prof. Dr. Michael N. Göke

Schwerpunkte

  1. Kolorektale Tumoren
  2. Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen
  3. Gastroösophageale Refluxkrankheit
  4. Lebererkrankungen

Chefärztin: PD Dr. med. Birgit Terjung

Bremen

Klinikdirektor: Prof. Dr. Johann Ockenga

Chefarzt: Dr. Martin Claßen

Celle 

Chefarzt: Prof. Dr. med. Stephan Hollerbach

chwerpunkte: 

  1. Interventionelle Endoskopie und Endo-Sonografie
  2. gastroenterologische Onkologie
  3. Spezielle klinische gastroenterologie und Hepatologie

Düsseldorf

Direktor: Prof. Dr. med. Dieter Häussinger

Chefarzt: Prof. Dr. Horst Neuhaus

Erlangen

Direktor: Prof. Dr. med. Markus F. Neurath

Frankfurt am Main

Direktor: Prof. Dr. med. S. Zeuzem

Schwerpunkte

  1. Interventionelle Endoskopie
  2. Moderne Endoskopie {endoskopische Ultraschalldiagnostik, Mini-Laser, Magen- und Darmspiegelungen (Gastroskopie, Koloskopie, Enteroskopie), endoskopische Druckmessungen (Manometrie)}
  3. Chronisch entzündliche Darmkrankheiten wie Colitis ulcerosa und Morbus Crohn
  4. Familiärer Dickdarmkrebs

Chefarzt: Prof. Dr. Axel Dignaß

Schwerpunkte

  1. Gastrointestinale Onkologie
  2. Gastrointestinale Blutungseinheit (GBU) zur Versorgung akuter gastro-intestinaler Blutungen
  3. Endomukosale Resektion von intraepithelialen Neoplasien des Oesophagus
  4. Behandlung entzündlicher Darmerkrankungen
  5.  Magen-Darm-Zentrum gemeinsam mit der Klinik für Viszeral- und Allgemeinchirurgie zur Behandlung funktioneller Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  6. Diagnostik und Therapie funktioneller Störungen des Magen-Darm-Traktes: Atemtest, Langzeit-pH-Metrie, Oesophagus-Manometrie, Impedanz-Messungen im Oesophagus, rektale Manometrie und Kapselendoskopie

Fulda

Direktor: Prof. Dr. med. D. Jaspersen

Schwerpunkte

  1. Interventionelle Endoskopie
  2. Gastroenterologische Infektiologie
  3. Hepatologie

Garmisch-Partenkirchen

Chefarzt: Prof. Dr. med. Hans-Dieter Allescher

Hamburg

Leitender Arzt: Prof. Dr. Friedrich Hagenmüller

Direktor: Prof. P. Layer

Schwerpunkte

  1. Tumorerkrankungen der Verdauungsorgane, insbersondere des Dickdarmes, der Bauchspeicheldrüse und der Leber (u.a. Radiofrequenzablation)
  2. Diagnostische und therapeutische Endoskopie mit Endosonographie, Dünndarmendoskopie (Doppelballon- und Kapselendoskopie), endoskopische Entfernung von Frühkarzinomen (Mukosektomie) und Interventionen an Gallenwegen und Bauchspeicheldrüse (ERCP)
  3. Funktionsdiagnostik der Verdauungsorgane (u.a. Dünndarmmanometrie)
  4. Entzündliche Darm – und Pankreaserkrankungen

Chefärztin: Prof. Dr. Tanja Kühbacher

Hannover

Direktor: Professor Dr. M. Manns

--Tumorimmunologie / Therapie der gastrointestinalen Tumoren: Prof. Dr. med. Stefan Kubicka

Heidelberg

Direktor: Prof. Dr. W Stremmel

Schwerpunkte

  1. Lebertransplantation
  2. Metabolische Lebererkrankungen/ NASH (Nicht-alkoholische Fettleberhepatitis)
  3. Lebertumore

Ingolstadt

Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Josef Menzel

Schwerpunkte

  1. Bougierung/Dilatation von Stenosen (Einengungen) des oberen Magen- Darmtraktes
  2. Ösophagus-Varizensklerosierung
  3. Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie (ERCP) / Papillotomie (EPT) / Gallengangs-Drainagen

Kiel

Direktor: Prof. Dr. med. Stefan Schreiber

Köln 

Chefarzt: Professor Wolfgang Kruis

Schwerpunkte: 

  1. Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen
  2. Diagnostische/Interventionelle Endoskopie
  3. Intestinale Tumorerkrankungen

Chefarzt: Dr. med. Claus Benz

Chefarzt: Prof. Dr. Stephan vom Dahl

Krefeld

Direktor: Prof. Thomas Frieling

Leipzig

Klinikdirektor: Prof Dr. med. Joachim Mössner

Schwerpunkte

  1. Gastroenterologische Onkologie (insbesondere Pankreas-Ca, Gallengangs-Ca)
  2. Pankreatitis (insbesondere Hereditäre Pankreatitis)
  3. Hepatitis B und C
  4. Endoskopische Refluxtherapie, interventionelle Endoskopie
Ludwigsburg

Direktor: Prof. Dr. Karel Caca

Ludwigshafen

Direktor: Prof.Ralf Jakobs

Lüneburg

Chefarzt: Prof. Dr. med. T. Kucharzik

Magdeburg

Direktor: Prof. Dr. med. Peter Malfertheiner

Mainz

Chefarzt: Prof. Dr. med. M. Jung

Direktor: Prof. Dr. Peter Galle

München

Direktor: Prof. Dr. Burkhard Göke 

Leitung: Prof. Dr. W. Schmitt

Schwerpunkte

  1. Interventionelle Endoskopie bei Polypen und Frühkarzinomen der Speiseröhre, des Magens und des Kolorektums (Darm-Enddarm) einschließlich Rendezvous-Verfahren  // Gallengänge: Stein- und Stenosentherapie  //  Dünndarm: Doppelballonenteroskopie, Videokapsel  //  Laserzentrum
  2. Behandlung chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen
  3. Therapie tumoröser Erkrankungen des Verdauungstraktes

Direktor: Univ. Prof. Dr. med. Roland Schmid

Schwerpunkte: 

  1. Endoskopie
  2. Gastrointestinale Tumore
  3. Pankreatologie

Chefarzt: Prof. Dr. med. Wolfgang Schepp

Schwerpunkte: 

  1. Interventionelle Endoskopie und Endosonographie: Entfernung von Frühkarzinomen von Speiseröhre, Magen, Dick- und Enddarm. Tumor- und Steintherapie in Gallengängen und Bauchspeicheldrüse einschließlich Rendezvous-Techniken. Cholangioskopie und photodynamische Therapie. Doppelballon- und Kapselenteroskopie. CT-geführte Therapie von Tumoren und Metastasen der Leber (Radiofrequenzablation, selektive interne Strahlentherapie (SIRT)). Kontrastmittelsonographie und sonographisch geführte Interventionen. Strahlentherapie.
  2. Gastroenterologische Onkologie: Therapie aller bösartigen Erkrankungen des Verdauungstrakts mit Chemotherapeutika und Biologicals. Darm- und Pankreaskrebszentrum der Deutschen Krebsgesellschaft. Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen
  3. Gastrointestinale Funktionsdiagnostik: hochauflösende Manometrie. Dünndarm-Manometrie/Impedanzmessung. pH-Metrie/Impedanzmessung der Speiseröhre

Münster

Chefarzt: Prof. Dr. med. Bernhard Glasbrenner

Oldenburg 

Direktor: Prof. Dr. Hans Seifert

Osnabrück

Chefarzt: Prof. Dr. med. Bernhard Högemann

Schwerpunkte

  1. Endoskopische Diagnostik und Therapie : Stenosen/Steintherapie der Gallenwege, Ösophagusstents, Mukosektomie von frühen Neoplasien im Ösophagus und Dickdarm, Kapselendoskopie, diagnostische und interventionelle Endosonographie
  2. Gastroenterologische Funktionsdiagnostik
  3. Therapie entzündlicher Leber- und Darmkrankheiten (Hepatitis, Pankreatitis, chronisch-entzündliche Darmerkrankungen)

Regensburg

 

Direktorin: Prof. Dr. Martina Müller-Schilling

Recklinghausen

Chefarzt: Prof. Dr. med. Thomas Höhler

Schwerpunkte

  1. Akute und chronische Erkrankungen der Leber, Bauchspeicheldrüse und des Magen- und Darmsystems
  2. Endoskopische und sonographische Diagnostik und Therapie von gastroenterologischen Erkrankungen (inkl. Kapselendoskopie, Endosonographie,  Intestinoskopie)
  3. Tumorerkrankungen von Speiseröhre, Leber, Magen, Darm und Bauchspeicheldrüse

Stuttgart

Chefarzt: Prof. Dr. med. Eduard F. Stange

Schwerpunkte

  1. Entzündliche Darmerkrankungen
  2. Lebererkrankungen
  3. Interventionelle Endoskopie
Tübingen

Direktor: Prof. Dr. med. Nisar Malek

Ulm

Direktor: Prof. Dr. Thomas Seufferlein

Wiesbaden

Leitung: Prof. Dr. med. C. Ell

Schwerpunkte

  1. Frühkrebs im Magen-Darm-Trakt: Diagnostik und Therapie
  2. Dünndarmendoskopie: Doppelballoenteroskopie zur totalen Enteroskopie, Kapselendoskopie
  3. Interventionelle ERCP für Gallenwege und Pankreaserkrankungen

Wuppertal

Direktor: Prof. Christian Prinz

Würzburg

Leitung: Prof. Dr. W. Scheppach, Prof. Dr. M. Scheurlen

Schwerpunkte

  1. Tumorerkrankungen des GI-Traktes
  2. Leberkranheiten
  3. Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

 

  Twitter  

Zusätzliche Informationen